ICMF/its Frühlingstagung 18.03.2021

RPA - Kostendruck mit Automation begegnen?

   

Robotic Process Automation (RPA) verspricht, dass es wiederkehrende manuelle Aufgaben im Data Center resp. in der IT durch (Software-)Roboter ersetzen kann, sodass ein Unternehmen zu einer gut geschmierten, optimierten Produktivitätsmaschine wird. Wenn es also darum geht arbeitsintensive Prozesse zu automatisieren oder den Mangel an Arbeitskräften zu kompensieren, kann RPA bei richtiger Bereitstellung helfen signifikant Kosten zu sparen.

Aber wie ist dies zu bewerkstelligen? Worauf ist zu achten? Unterstützt RPA meine Bestrebungen in der digitalen Transformation? Und heisst das IT-Personal eine Einführung gut?

Die Tagung will diese Themen rund um RPA beleuchten:

  • Wofür und wo ist RPA effizient und effektiv in der IT einzusetzen?
  • Welche Hürden gibt es bei der Einführung von RPA?
  • Welche RPA-Werkzeuge sind einzusetzen?
  • Wie ist der Faktor Mensch im RPA zu berücksichtigen?
  • RPA = künstliche Intelligenz - oder was braucht es zusätzlich?
  • Wie viel Kostennutzen entsteht in einer Vollkostenrechnung wirklich?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

  Die Tagung findet aufgrund der BAG-Vorgaben als Virtuelle Tagung via hopin statt.          

Drucksponsor


Tagungsprogramm

(beachten Sie bitte, dass zum aktuellen Zeitpunkt noch zu Änderungen und Verschiebungen innerhalb des Tagungsprogramms kommen kann. Wir bitten um Verständnis.)

13:30 - 14:00

Begrüssung

 
 

Begrüssung und Einleitung zur Tagung.

Referent: Peter Zünd, Vorstand ICMF

14:00 - 14:30

Einführung zum Thema RPA

 
 

Beschreibung des Referats folgt demnächst

Referent: in Abklärung

 

14:30 - 15:00

Beratungs-Sicht: Titel in Abklärung

 
 

Beschreibung des Referats folgt demnächst

Referent: Thomas Bachmann, Head Sales & Business Development der RPA Experts, Zürich

Herr Bachmann ist im Management Team der RPAExperts und sieht sich als erfahrene Führungskraft mit nachgewiesenen Erfolgen in der Informationssicherheits-, Digital Banking-, Payment- und Healthcare-Industrie. Erfahren in Business Management, Partnermanagement, Projektmanagement, Produktmanagement, Vertrieb, Geschäftsentwicklung, strategischer Planung und Marketingstrategie. Starker, kundenorientierter Geschäftstreiber mit Ingenieursabschluss, MBA und Weiterbildung, fokussiert auf Geschäftswachstum und die Realisierung von Marktpotenzialen.

 

15:00 - 15:15

Pause

 
15:15 - 15:45

Kunden-Sicht

 
 

Beschreibung des Referats folgt demnächst

Referent: in Abklärung

 

15:45 - 16:15

Data Center-Sicht

 
 

Beschreibung des Referats folgt demnächst

Referent: in Abklärung

 

16:15 - 16:45

Mitarbeiter-Sicht

 
   

Beschreibung des Referats folgt demnächst

Referent: in Abklärung

 
 anschliessend

Networking mit den Referenten

 

 

Haben Sie sich für diese erste virtuelle Tagung des ICMF/its bereits angemeldet? Nein? Gleich anmelden. Es lohnt sich auch für Nicht-Mitglieder...