Aktuelle Tagungen

21. September 2017, 13:30 - 17:30 Uhr, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

MULTI PROVIDER MANAGEMENT
Zürich, Bildungszentrum Sihlpost (Nähe ZH HB)
Eingang, KV Zürich Business School

Alles aus einer Hand, das war einmal: eine zentrale IT-Organisation, welche das Datacenter noch selber betreibt, die Applikationen grösstenteils selber entwickelt und die Systeme und Netzwerke auch eigenständig wartet.

Heute ist Sourcing und Cloud Management die neue Norm. Die anstehende Digitalisierung der Geschäftsprozesse setzt flexible Cloud-Sourcing Lösungen voraus. Ehe man sich versieht, stehen Organisationen nicht bloss einem Provider sondern dutzenden von neuen Providern gegenüber.

Die gewonnene Flexibilität bringt jedoch nicht nur Vorteile, sondern eine stattliche und nicht einfach zu managende Komplexität mit sich. Neue Services und Provider zu integrieren und auszutauschen wird eine permanente Herausforderung.

Ohne Strategie und durchdachtes Konzept verliert man schnell die Kontrolle und man wird extern übersteuert. Die neue Rolle, welche die interne IT Organisation übernimmt muss klar definiert und die notwendigen Fähigkeiten dazu aufgebaut werden.

Die Veranstaltung beleuchtet die verschiedenen Herausforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven.

TAGUNGSSCHWERPUNKTE

  • Einführung in die Thematik, Herausforderungen im MPM-Alltag
  • Welche konzeptionellen Ansätze bestehen? (SIAM, IT4IT,…)
  • Praxisbeispiele MPM (welche Lernkurven hat man durchlaufen)
  • Service Integrator als Dienstleistung (Service Borkerage mit e2e-Verantwortung)
  • Tool-Integration - Lösungsansätze

Tagungsprogramm Anmeldung Termin vormerken


23. November 2017, 13:30 - 17:30 Uhr, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

AGIL, SCHNELL, STABIL – LÖST DEVOPS DEN GORDISCHEN KNOTEN
Zürich, Bildungszentrum Sihlpost (Nähe ZH HB)
Eingang, KV Zürich Business School

Die unterschiedlichen Interessen: Development will den Kunden möglichst schnell und in kurzen Intervallen neue Funktionalität zur Verfügung stellen, Operations will den Kunden einen konstanten und stabilen Betrieb mit möglichst wenigen Veränderungen bieten und der Kunde will beides. Für eine erfolgreiche IT ist eine „DevOps-Kultur“ essentiell, sagen die neuesten Trends.

High Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix machen es vor: routinemässig und zuverlässig werden hunderte oder gar tausende Updates pro Tag ausgeliefert.

Was ist DevOps? Wie geht DevOps? Was braucht es für DevOps?

An der ICMF Fachtagung vom 23. November 2017 durchleuchten verschiedene Referenten das Thema DevOps von unterschiedlichen Seiten. 

Mehr dazu erfahren Sie in Kürze!

Tagungsprogramm Anmeldung Termin vormerken


Sind Sie Mitglied, klicken Sie auf „Ja" und loggen sich im Mitgliederbereich ein. Das Anmeldeformular finden Sie ausgefüllt vor. Nichtmitglieder bitte auf „Nein" klicken und Formular ausfüllen.
Besten Dank.

Die Unterlagen werden den Tagungsteilnehmern 2-3 Werktage vor der Tagung zur Verfügung gestellt. Sie erhalten Zugang zum passwortgeschützten Bereich, wo die Tagungsunterlagen zum Download bereitgestellt werden.

Als ICMF Mitglied haben Sie unbeschränkten Zugriff auf die aktuellen Tagungsunterlagen, unabhängig davon ob Sie an der Tagung selbst teilnehmen können oder nicht.