Sie möchten sich für ICMF engagieren?

15. Januar 2015

ICMF ist ein Netzwerk von IT-Führungs- und Fachkräften aus den Bereichen Planung, Entwicklung, Betrieb, Projektmanagement und Organisation. An ICMF Tagungen treffen sich Mitglieder und Gäste zum Erfahrungsaustausch, informieren sich über neueste Erkenntnisse und Entwicklungen, aktualisieren und erweitern ihr Wissen und nutzen die Möglichkeit den Referenten direkt Fragen zu spezifischen Themen zu stellen.

Verstehen Sie unter Networking mehr als nur Arbeiten mit einem PC im LAN oder Internet? Sind Sie überzeugt, dass nicht nur technische sondern auch soziale Netzwerke einen grossen Nutzen bieten? Sind Sie vertraut mit technischen Netzwerken und möchten nun Ihr Beziehungs-Netzwerk weiter ausbauen? Dann sind Sie hier richtig.

 

Ehrenamtlich arbeiten Sie in einem kleinen Team an der Vorbereitung einer Tagung des ICMF pro Jahr mit. Diese Tätigkeit umfasst die fachliche Gestaltung des Themas, sowie die Suche nach geeigneten Referenten (Anbieter und Erfahrungsberichte). Unser Sekretariat unterstützt Sie in den administrativen und organisatorischen Belangen. Im Vorbereitungsteam profitieren Sie vom Know-How und den Beziehungen der anderen Vorstandsmitglieder. Im Gespräch mit Referenten, lernen Sie Firmen und interessante Personen kennen. Dadurch bauen Sie Ihr eigenes Beziehungsnetz aus. An den vier bis sechs jährlichen Vorstandssitzungen engagieren Sie sich für die Weiterentwicklung von ICMF und setzen Impulse.

Sind Sie vom Nutzen dieses Netzwerks überzeugt und wollen aktiv dazu beitragen?

Dann melden Sie sich sobald wie möglich und lassen Sie sich weitere interessante Details zu diesem Netzwerk erläutern.

Präsident, David Uehlinger david.uehlinger@raiffeisen.ch,Tel: 079 679 53 39

Sekretariat, Claudia Schären info@icmf.ch, Tel: 078 789 63 77 

Von Vorteil entsprechen Sie einem der folgenden Profile:

  • Sie sind IT-Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Planung, Entwicklung, Betrieb, Projektmanagement und/oder Organisation
  • Das Unternehmen, für das Sie tätig sind, verfügt über eine IT welches mehrere Benutzer betreut und/oder welche mehreren Kunden Informatikdienstleistungen zur Verfügung stellt.
  • Sie sind IT-Führungs- und Fachkraft aus dem Bereich Planung, Entwicklung, Betrieb, Projektmanagement und/oder Organisation, haben eventuell Schwerpunkte in Service Management.