Tagungsarchiv

24. März 2010

Windows 7 & Office 2010 - Was muss ich zur Einführung wissen, zu den Umsystemen kennen und welche Optionen bestehen? Brauchen wir einen neuen Biorhythmus?

Schwerpunkte:

  • IT Arbeitsplatz der Zukunft?
  • muss es Microsoft sein oder gibt es Alternativen?
  • Neues Betriebssystem, wie geht's weiter mit dem Applikationsportfolio
  • Kompatibilität vorhandener Applikationen
  • Office 2010 in Verbindung mit Sharepoint
  • Bringen mehr Bits mehr? wieso bei 32 Bit bleiben? wieso auf 64 Bit umsteigen?
  • Windows Painpoints - wie antwortet Windows 7 darauf
  • Windows 7 Security
  • Windows 7 Performance
  • Migration auf Windows 7 - Vorgehen / Rollout / Training der Mitarbeiter
  • Praxisbericht Implenia
  • Praxisbericht Office 2010

In Zusammenarbeit mit:

  • Microsoft Schweiz
  • 1eEurope (Switzerland) AG
  • In&Out AG
  • Unique
  • Implenia
  • /ch/open

Tagungsprogramm

13:40 - 14:10 Vorstellung Windows 7 und Office 2010

Referent: Markus Erlacher, Technical Solution Professional, Microsoft Schweiz

14:15 - 15:15 Office 2010 in Verbindung mit Sharepoint

Referent: Björn Drolshagen, Consultant, 1eEurope (Switzerland) AG

Referent: Pascal Comini, Office Platform Technology Specialist, Microsoft Schweiz

15:50 - 16:15 Windows 7 Einführung ERFA Bericht

Referent: Andreas Galliker, Projektleiter, Implenia

16:15 - 16:40 Security unter Windows 7

Referent: Christoph Aumayer, Senior Security Consultant, In&Out AG

16:40 - 17:05 Muss es Windows, Office und/oder Sharepoint sein

Referent: Marcel Bernet, Consultant, Präsident /ch/open

Tagungsort

Auditorium TECHNOPARK, Technoparkstr. 1, 8005 Zürich



Größere Kartenansicht