Tagungsarchiv

7. April 2016

MAKE OR CLOUD - Erfahrungsberichte
mit «IT aus der Wolke»
Zürich, Bildungszentrum Sihlpost (Nähe ZH HB)
Bildungszentrum Sihlpost Eingang, KV Zürich Business School

«IT aus der Cloud» - auch auf Ihrer Agenda als IT-Verantwortlicher?

Das Versprechen: IT kann so flexibel und bequem wie elektrischer Strom aus der Steckdose bezogen werden. Vor einigen Jahren war eine solche Möglichkeit kaum vorstellbar, jetzt ist sie Realität – teilweise auch aufgezwungen durch die neuen Cloud Modelle namhafter IT Anbieter.

  • In welcher Form und in welchem Ausmass beziehen Unternehmungen heute ihre Informatik aus der Cloud?
  • Welche Erfahrungen wurden mit Cloud-Projekten gemacht?
  • Welche Stolpersteine können den erfolgreichen Weg in die Cloud beeinträchtigen?

Hören und diskutieren Sie Erfahrungsberichte mit «IT aus der Wolke» an unserer Fachtagung vom 7. April 2016 mit Referenten von:

  • advandoo AG
  • Safe Swiss Cloud AG
  • Die Advokatur Sury AG
  • Swico

Co-Sponsor Safe Swiss Cloud AG

/dotAsset/96eb7771-0925-4f3a-b1e2-341b7e8050ec.png

Tagungsprogramm

13:15 - 13:30 Türöffnung und Empfang
13:30 - 13:40 Begrüssung und Einführung durch Vorstand ICMF

Referent: Vorstand ICMF

13:40 - 14:20 Erfahrungen zum Startup aus der Cloud

Eine der Vorgaben bei der Gründung der advandoo AG (Digital Business Agentur) im 2013 war, möglichst alle notwendigen Software- und Technologie Lösungen aus der Cloud zu beziehen. Adriano Zappacosta (Co-Founder) vermittelt Insights zu Überlegungen und die gemachten Erfahrungen aus den vergangenen drei Jahren. Dabei wird er gleichermassen auf die heutigen Möglichkeiten, Integrations- und Sicherheitsaspekte, Kostenfaktoren aber auch auf die gewonnen Benefits der advandoo eingehen.

Referent: Adriano Zappacosta, Senior Consultant Executive Board, advandoo AG

14:25 - 15:05 Entscheidungsprozess & Migration in die Cloud - aus der Perspektive eines Industrieunternehmens

Prodosh Banerjee geht auf die entscheidenden Kriterien ein, die erfüllt werden müssen um IT Lösungen sicher in die Cloud zu migrieren. Als Beispiel dient die Cloud-Migration von Reel Alesa, einer der führenden Supplier für Materials Handling und Process Plants. Erfahren Sie welche Eigenschaften eines Cloud Services für ein weltweit vernetztes Industrieunternehmen von besonderer Relevanz sind.

Referent: Prodosh Banerjee, CEO, Safe Swiss Cloud AG

15:05 - 15:25 Kaffeepause im Greencorner
15:25 - 16:05 Rechtsanwalt to go!

Im Referat wird darauf eingegangen, wie es ist, als Kanzlei die Cloud zu nutzen. Daneben werden die allgemeinen Anforderungen und diejenigen die speziell für eine Anwaltskanzlei relevant sind, angesprochen. Schliesslich werden die Überlegungen dargelegt, warum es für eine kleine Kanzlei Sinn macht, eine Cloud zu nutzen.

Referent: Yves Gogniat, Rechtsanwalt, Die Advokatur Sury AG

16:10 - 16:50 Nutzung und Erfahrung mit Cloud-Partner

Gerade kleine und mittlere Unternehmen, wie es Swico eines ist, können von Cloud Computing besonders profitieren. Am konkreten Beispiel wird Swico-Geschäftsführer Jean-Marc Hensch aufzeigen: Cloud Computing ist liquidtätsschonend, da keine hohen Investitionen in Infrastruktur und Software-Umgebung notwendig sind. Es ist effizient, weil der interne IT-Aufwand deutlich reduziert werden kann. Und es ist nachhaltig, weil Fragenkomplexe wie Aktualisierung, Modernisierung, IT-Pflege und Backup weitgehend ausgelagert sind.

Referent: Jean-Marc Hensch, Geschäftsführer, Swico

16:55 - 17:10 Paneldiskussion, Questions & Answers
17:10 - 17:15 Hinweise des ICMF
17:15 - 18:00 Apéro im Greencorner

Diskutieren Sie in lockerem Ambiente mit Referenten und Teilnehmenden.

Tagungsort

Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich



Größere Kartenansicht