Tagungsarchiv

20. November 2013

IT KOSTEN - MEHRWERT FÜRS BUSINESS

Wir möchten Ihnen an der ICMF Novembertagung aufzeigen, wie Sie das IT Image entsprechend ändern können, um nicht nur als Kostenfaktor wahrgenommen zu werden:

Innovation / Marketing / Kommunikation - der IT gegenüber Kunden
• Marketing im Sinne des Selbstmarketings.
• Die IT als Innovator macht diese einfacher und benutzerfreundlicher; Bespiele dafür sind : BYOD und SSD Disk mit schnellerer Performance für den Anwender.

Service- / Leistungskatalog - (Kosten)transparenz & Nutzen
• Wie können für das Business die Services/Leistungen der IT transparent aufgezeigt werden?
• Beispiele aus der Praxis

Benchmark - der IT Services / Leistungen
Mit dem Ziel sich preislich und inhaltlich mit anderen Unternehmen vergleichen zu können und dies auch transparent gegenüber den eigenen Kunden aufzuzeigen. Einer externen Kostenanalyse wird meistens eher geglaubt als einer Internen. Klassisches Beispiel für den Benchmark in der IT ist der Electronic Workplace.

IT spart zu welchen Kosten für das Business
• Was haben IT-Kostenreduktionen für Auswirkungen auf die Services / Leistungen?
• Mit welchen Auswirkungen können Services / Leistungen ganz abgebaut werden?

Spricht Sie das Thema an? Reservieren Sie sich bitte den 20. November 2013.
Ihre Anmeldung nehmen wir gerne entgegen.

Melden Sie sich hier an oder kontaktieren Sie info@icmf.ch.

Co-Sponsor

/dotAsset/560db1e9-b45f-4d40-b7e6-22c3ed4853d3.jpg

Tagungsprogramm

13:00 - 13:30 Türöffnung und Empfang im Auditorium
13:30 - 13:40 Begrüssung durch ICMF/ITS
13:40 - 14:10 IT spart zu welchen Kosten für das Business

Referent: Peter Hunkeler, Entwicklungsleiter, Synergetics AG

14:15 - 15:05 Collaboration & Social Business - IT als Innovator

Referent: Tony Wehrstein, Senior Consulting IT Specialist, IBM Switzerland

15:05 - 15:35 Kaffeepause und Erfrischungen im Foyer
15:35 - 16:15 Transparenz zur Wettbewerbsfähigkeit der IT-Services anhand von Benchmarks

Referent: Frank Baumann, Geschäftsführender Gesellschafter, LEXTA CONSULTANTS GROUP

16:20 - 17:00 Service- / Leistungskatalog - (Kosten)transparenz & Nutzen

Referent: Beat Bisig, Partner, United Management AG

17:05 - 17:15 Q&A und Hinweise des ICMF
17:15 - 18:00 Apéro im Foyer

Tagungsort

TECHNOPARK, 8001 ZÜRICH



Größere Kartenansicht