Tagungsarchiv

14. März 2007

Konsolidierung und Virtualisierung von Serverdiensten heute und morgen

 Schwerpunkte:

  • Was ist Virtualisierung? Für welche Anwendungsbereiche kann Virtualisierung eingesetzt werden?
  • Welcher Nutzen bringt mir die Virtualisierung kostenmässig als auch organisatorisch?
  • Wie sieht das Vorgehen aus, um zu einer sinnvollen Virtualisierung zu kommen?
  • Welche Möglichkeiten zur Migration von physikalischen auf virtuelle Systeme sind vorhanden?
  • Wie verhält sich die Performance eines virtuellen Servers zu einem physischen Server?
  • Für welche Plattformen gibt es heute Unterstützung / Support?
  • Ändert sich die Software-Lizenzierung beim Einsatz von virtuellen Systemen?
  • Mit welchen Einschränkungen bei der Hardware muss ich rechnen?

 In Zusammenarbeit mit:

  • Axept AG                   
  • Dell SA
  • Microsoft AG
  • Skybow AG
  • Emil Frey AG

Tagungsprogramm

13:40 - 14:10 Einführung in die Thematik

Referent: Gerhard Kober, Axept AG

14:15 - 14:55 Lösungen aus Sicht eines Anbieters

Referent: Daniel Ferru, Dell SA

15:00 - 15:40 Next steps Virtualisation

Referent: Walter Pitrof, Microsoft AG

16:00 - 16:25 ERFA 1 - How virtualization can improve your business

Referent: Damien Hauser, LANexpert Zürich

16:30 - 16:55 ERFA 2 - Virtualisierungstechnologie im Einsatz

Referent: René Bersier, IBM Schweiz

Referent: Jürg Peter, Osys AG

Tagungsort

Auditorium TECHNOPARK, Technoparkstr. 1, 8005 Zürich



Größere Kartenansicht